WEB-Married
Male Female

Virtuelle Hochzeit

Die virtuelle Hochzeit ist der neueste Trend im World Wide Web. Über 100.000 interessierte User in den USA, Deutschland, Frankreich, China und Russland zeigen sich schon jetzt für die virtuelle Ehe bereit. Ein Trend, der sich in der Zukunft immer mehr entwickeln und die Web-Ehe als Beginn für eine virtuelle Beziehung darstellen wird.

Die moderne Welt hat das Computer-Zeitalter auf Ihr Panier geschrieben. Doch leider oftmals zum Nachteil von Beziehungen. Es wäre wünschenswert, wenn die reale Liebe auch in der virtuellen Welt einen Platz erhält.

Machen Sie Ihrem Traumpartner einen virtuellen Heiratsantrag, vielleicht aber auch einfach einem Menschen, mit dem Sie eine engere Beziehung wünschen! Ihre Ehe-Frau bzw. Ihr Ehe-Mann wird so ein weiterer Teil der modernen Realität sein.

Wir bieten Ihnen jetzt schon ein virtuelles Standesamt sowie die virtuelle Umgebung einer Kirche. Und schließlich gibt es in der weiteren Entwicklung natürlich die Flitterwochen mit einer virtuellen Hochzeitsreise. Die Kommunikation in dieser Welt erfolgt per Telefon, E-Mail oder Chat.

In der Online- Welt gibt es keine Barrieren. Der Unterschied im Alter, der Religion oder auch die Entfernung vom Lebensraum des Partners spielt praktisch keine Rolle mehr. Heiraten Sie virtuell wie im richtigem Leben!

Erstens: Surfen Sie und suchen Sie einen Partner

Zweitens: Machen Sie einen Heiratsantrag

Drittens: Planen und spielen Sie Ihre virtuelle Hochzeit.

Beginnen Sie ein neues, efülltes und glückliches Eheleben im Web! Und sagen Sie Ihren Freunden und Bekannten: 'Ich bin nicht mehr allein im WEB!

 

Weitere Artikel zum Thema "Virtuele Hochzeit"

Vernetzte Liebe

Wir leben in schnellen Zeiten. So auch das Dating im Netz, man kann auch sagender online Flirt. Warum nicht mal einen Partner oder Partnerin online kennen lernen? Der online Flirt über das Internet hat ohne Zweifel...

Weiter "Vernetzte Liebe" lesen

 

Heirate mich im Netz

Ein Hochzeitsantrag ist wohl einer der Sätze, die nicht so einfach über die Lippen kommen. Der online Heiratsantrag auf web-married.com macht es dem Bräutigam oder der Braut wesentlich einfacher, als es Auge in Auge möglich wäre...

Weiter "Heirate mich im Netz" lesen

 

Das virtuelle Ja-Wort geben

Nichts ist einfacher und bequemer, als sich im online Standesamt das gegenseitige Ja-Wort zu zuhauchen, natürlich nur per Tastatur. Auf web-married.com lässt es sich unkompliziert heiraten.

Der, im realen Leben, große Schritt vor das web Standesamt benötigt keinerlei formellen Aufwand und rechtlich bindende Vereinbarungen werden genauso wenig eingegangen.

Weiter "Das virtuelle Ja-Wort geben" lesen

 

Just married im Netz

Ab sofort heißt es nicht mehr: „offline, Single“ sondern „online, verheiratet“. Möglich macht die virtuelle Heirat das Portal web-married.com. Hier ist virtuell Heiraten ein zwangloser Spaß, der sich natürlich im wahren Leben fortsetzen kann, sodass die online Hochzeit vielleicht noch einmal vor dem Standesamt vollzogen wird.

Weiter "Just married im Netz" lesen

 

Mit Brief und Siegel

Natürlich beinhaltet auch eine virtuelle Ehe oder eine virtuelle Hochzeit eine virtuelle Eheurkunde. Auf web-married.com stehen gleich fünf verschiedene Formate für die online Eheurkunde zur Verfügung.

Weiter "Mit Brief und Siegel" lesen

 

Ein virtuelles Eheleben

Eine web Ehe oder virtuelle Ehe zeigt anderen Teilnehmern im Internet die Verbindung zweier Menschen, die über bloße Freundschaft hinausgeht.

Weiter "Ein virtuelles Eheleben" lesen

 

Nichts hält ewig

Wer kennt nicht den klassischen Satz aus kirchlichen Trauungen: „bis dass der Tod Euch scheidet“. Eine online Scheidung ist da glücklicherweise wesentlich einfacher

Weiter "Nichts hält ewig" lesen